Archiv

Tag 8 / Von Derry bis Belfast

Heute verlassen wir schon wieder Derry und machen uns auf den Weg zum Damm des Riesen, dem Giants Causeway. Das Wetter spielt einigermaßen mit. Es nieselt zwar ein wenig aber wir sind ja nicht aus Zucker! Durchs Besucherzentrum durch, Audio

Veröffentlicht in Reisetagebuch

Tag 7 / Von Collooney bis Derry

Und auf einmal ist man in Nordirland. Plötzlich sieht alles anders aus. Die Straßenbemalung, die Schilder… Meine Gedanken sagen „Das sieht hier so Englisch aus!“ Ganz ungewöhnlich für uns ist, der viele Stadtverkehr auf einmal hier in Derry. Die Innenstadt

Veröffentlicht in Reisetagebuch

Tag 6 / Von Galway bis Collooney

Entlang des Wild Atlantic Way führt uns unser Weg heute durch die Connemara bis nach Collooney einem kleinen Ort kurz vor Sligo. Die Landschaft der Connemara gefällt uns wieder besser. Im Gegensatz zu dem gestrigen Nebelverhangenen Tag haben wir heute

Veröffentlicht in Reisetagebuch

Tag 5 / Von Tralee bis Galway

Gestern beim Postkarten schreiben tönte ich noch „Die Cliffs of Moher sind egal bei welchem Wetter ein MUSS“ und heute stehen wir da wo die Klippen sein sollten und sehen nichts…   Außer Nebel nichts zu sehen…   Als wir vor

Veröffentlicht in Reisetagebuch

Tag 4 / Von Killarney bis Tralee

Der heutige Tag ist ganz dem Ring of Kerry gewidmet. Wir starten unsere Reise in Kilarney und Tralee ist unser heutiges Ziel. Busse dürfen den Ring of Kerry nur Gegen den Uhrzeigersinn befahren und starten Ihre Tour meist in Tralee

Veröffentlicht in Reisetagebuch

Tag 3 / Von Cork bis Killarney

Heute haben wir viel vor. Zuerst haben wir nur ein ganz ganz kurzes Stück zu fahren. Nämlich vom Hotel in Cork bis zum Blarney Castle. Lächerliche 8 km gerade mal und doch erwische ich mich an einer Kreuzung fast in

Veröffentlicht in Reisetagebuch

Tag 2 / Von Celbridge bis Cork

Heute führt uns unser Weg über den Rock of Cashel bis nach Cork, die heimliche Hauptstadt von Irland. Als wir beim Frühstück aus dem Fenster sahen, schien die Sonne. Eine halbe Stunde später beim Koffer einladen regnete es und beim

Veröffentlicht in Reisetagebuch

Tag 1 / Heute geht’s los!

„Fáilte go hÉireann“ heißt „Willkommen in Irland“ Sonntag morgen 7.30h : Aus dem Ausschlafen wurde dann doch nichts. Ich konnte einfach nicht länger schlafen. Die Aufregung und die Angst etwas wichtiges vergessen zu haben. Die Wohnung noch zu Ende aufräumen

Veröffentlicht in Reisetagebuch

Tag 0,5 / Der Tag vor dem Urlaub

12 Tage auf der Grünen Insel. So nun geht’s also los nach Irland… Ein wenig aufgeregt bin ich ja schon obwohl es nun wirklich nicht das erste mal ist, dass ich mein grünes Herz wieder füttern werde. Wir fliegen auf

Veröffentlicht in Reisetagebuch
Event Kalender
<< Dez 2018 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6