7 Tage – Flugreise, klassisches Irland

Karte_7_Tage_Flugreise,_klassisches_IrlandIm „Fluge“ die Höhepunkte Irlands entdecken…

Die wilde, bezaubernde Insel im Atlantik bietet karge Berge, schroffe Küsten und lange Strände. Doch Irland lockt nicht nur mit landschaftlicher Schönheit: Uralte Klöster, steinzeitliche Grabstätten faszinieren genauso wie gemütliche Pubs und idyllische Dörfer.

Dublin mit einem einzigartigen, durch Bauten im georgianischen und viktorianischen Stil geprägten Stadtbild; die am Fluss Shannon gelegene Klosteranlage Clomacnoise, die vom heiligen Ciaran gegründet wurde; die rege Universitätsstadt Galway; der Rock of Cashel, von dem aus nicht nur die Hochkönige von Munster regierten, sondern auch das Christentum seine Verbreitung fand…

All dies und viel mehr sehen Sie während Ihres Aufenthaltes in Irland.

Reiseablauf

Tag 1: Anreise

Flug nach Dublin und Fahrt ins Hotel. Übernachtung im Raum Dublin.



Tag 2: Von Ost nach West

Am Vormittag können Sie eine Standrundfahrt in Dublin unternehmen. Trinity College, Dublin Castle und St. Patrick’s Cathedral sind nur einige der bekannten Sehenswürdigkeiten der irischen Hauptstadt, die Sie auf der heutigen Rundfahrt sehen sollten. Danach geht die Fahrt weiter in Richtung Westen. Einen Besuch in Clonmacnoise, eine der bekanntesten irischen Klosteranlagen am Fluss Shannon, sollten Sie nicht versäumen. Übernachtung im Raum Galway.


Tag 3: Einsames Connemara

Connemara gilt als eine der schönsten Landschaften Irlands. Einsame Hochmoore und Atlantikbuchten, farbenfrohe Dörfer und urige Pubs erwarten Sie heute. Übernachtung wie am Vortag.


Tag 4: Burren und Bunratty

Durch die beeindruckende Landschaft des Burren gelangen Sie zu den berühmten, steil ins Meer abfallenden Cliffs of Moher. Danach geht es weiter nach Bunratty; in dem Bunratty Castle angegliederten Folk Park können Sie altirische Handwerke und Traditionen erleben. Vorbei an Limerick, Irlands ältester Stadt, fahren Sie in den Raum Killarney/Tralee. Übernachtung in Kerry.


Tag 5: Ring of Kerry – Iveragh-Halbinsel

Weltenbummler zählen ihn zu den schönsten Küstenstraßen der Welt – alpine Gebirgswelt, weiter blauer Atlantik, bizarre Felsenriffe, sonnige Badebuchten: Hinter jeder Wegbiegung lädt diese einzigartige irische Landschaft zum Verweilen ein. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit zum Bummel durch die Stadt Killarney. Übernachtung wie am Vortag.


Tag 6: Von West nach Ost

Auf dem Rückweg in die irische Hauptstadt besteht die Möglichkeit zum Besuch des berühmten Rock of Cashel. Die Hochkönige von Munster wählten diesen Felsen als Regierungssitz, später wurde Cashel zum Zentrum des Christentums in Irland. Die letzte Übernachtung erfolgt wieder im Raum Dublin.


Tag 7: Auf Wiedersehen Irland

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland.

Ähnliche Beiträge:

8 Tage - Irlands Südwesten
10 Tage - Faszinierendes Irland
11 Tage - Auf den Spuren des Heiligen Patrick
Veröffentlicht in Flugreisen, Rundreisen

HomeForum7 Tage – Flugreise, klassisches Irland

This topic contains 0 replies, has 1 voice, and was last updated by  admin 6 years, 2 months ago.

Viewing 1 post (of 1 total)
  • Author
    Beiträge
  • #2302

    admin
    Keymaster

    Im „Fluge“ die Höhepunkte Irlands entdecken… Die wilde, bezaubernde Insel im Atlantik bietet karge Berge, schroffe Küsten und lange Strände. Doch Ir
    [Disskusion zum Beitrag: 7 Tage – Flugreise, klassisches Irland]

Viewing 1 post (of 1 total)

You must be logged in to reply to this topic.